since

Die Umwelt im Blick
Als Verpackungshersteller hat WS Quack und Fischer eine hohe ökologische Verantwortung zu tragen. Beim Rohstoffeinkauf werden umweltfreundliche, zertifizierte Karton- und Papier-Produkte bevorzugt. Auch bei der Nutzenergie kommen nur umweltfreundliche Alternativen zum Einsatz. Die errichtete Biomasse-Heizanlage wird mit Einwegpaletten der Lieferanten betrieben. Durch diese Art Befeuerung werden jährlich rund 200 Tonnen Kohlendioxid-Emissionen vermieden.